Altersrenten

Wer hat Anspruch auf Altersrente?

Anspruch auf eine Altersrente haben Personen, die das ordentliche Rentenalter erreicht haben. Für Männer liegt das ordentliche Rentenalter bei 65 Jahren und für Frauen bei 64 Jahren.

 

Für die Auszahlung von Renten an Staatsangehörige aus Ländern, mit denen die Schweiz kein Sozialversicherungsabkommen hat, gelten spezielle Vorschriften.

> swisstempcomp Merkblatt Altersrenten
> swisstempcomp Merkblatt bei Scheidung

> swisstempcomp Merkblatt Anmeldung für Leistungen von ausl. Versicherungsträgern

> swisstempcomp Merkblatt Ausbildung und Praktikum


 

Wann beginnt und endet der Anspruch?

Der Anspruch auf eine Altersrente entsteht am ersten Tag des Monats, welcher der Vollendung des ordentlichen Rentenalters folgt.

Der Anspruch auf Altersrente erlischt am Ende des Monats, in dem die rentenberechtigte Person stirbt.
 

Was bedeutet flexibles Rentenalter?

Im Rahmen des flexiblen Rentenalters können rentenberechtigte Personen den Bezug der Altersrente

  • um 1 oder 2 Jahre vorziehen (Vorbezug für einzelne Monate nicht möglich) oder 
  • um 1 bis höchstens 5 Jahre aufschieben.

 

Wer hat Anspruch auf Kinderrenten?

Rentenberechtigte Personen haben Anspruch auf Kinderrente für Söhne und Töchter

  • bis diese das 18. Altersjahr beendet haben, oder
  • bis diese ihre Ausbildung abgeschlossen haben, längstens aber bis zum vollendeten 25. Altersjahr

Während des Rentenvorbezugs werden keine Kinderrenten ausgerichtet.


 

Wo kann man sich für die Altersrente anmelden?

Die Anmeldung wird bei der Ausgleichskasse eingereicht, mit welcher im Zeitpunkt des Rentenalters die Beiträge abgerechnet werden. 

> Anmeldung Altersrente

> swisstempcomp Merkblatt Rentenvorausberechnung

> Antrag für Rentenvorausberechnung

> Online Rentenschätzung